FAQ2020-01-16T13:11:08+01:00

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen zu unserem Club, möchten unsere Servicearbeit unterstützen oder vielleicht selbst spenden? Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen.

Welches sind die Ziele von Zonta?2020-03-13T18:38:25+01:00

Die Zonta Clubs haben sich weltweit dem Dienst am Menschen verpflichtet. Vorrang hat das Ziel die Stellung der Frau im rechtlichen, politischen, wirtschaftlichen und beruflichen Bereich zu verbessern. Das gilt auch für den Zonta Club Lippstadt: Wir fördern überwiegend regionale, nationale und internationale Projekte, von denen Frauen, bzw. Familien profitieren.

Wann wurde Zonta gegründet?2020-01-16T15:57:50+01:00

Die “Confederation of Zonta Clubs” wurde am 8. November 1919 in Buffalo, New York, gegründet – und zwar von Marion De Forest, einer Journalistin und Dramatikerin.

Woher kommen der Name Zonta und das Logo?2020-03-13T18:35:59+01:00

Der Name Zonta stammt aus dem Indianischen. Zonta bedeutet in der Sprache der Lakota “ehrenhaft”, “integer” und “vertrauenswürdig”. Auch das Logo von Zonta ist indianischen Ursprungs.

Ich habe eine Idee für ein Spendenziel. An wen kann ich mich wenden?2020-03-13T18:37:04+01:00

Zonta ist stets offen für Anregungen. Wenn Sie eine Idee haben für einen Verein, eine Institution oder Einrichtung, die sich mit den Spendenzielen von Zonta deckt, dann schicken Sie uns gern eine E-Mail. Gern laden wir Sie dazu ein, diese Institution oder Einrichtung bei unseren Meetings einmal im Rahmen einer kurzen Präsentation vorzustellen.

Woraus finanziert sich der Zonta Club Lippstadt?2020-01-16T15:50:03+01:00

Unsere Einnahmen bestehen aus Mitgliedsbeiträgen, eigenen Spenden der Mitglieder und den Erlösen, die wir durch unsere Aktionen – z.B. Flohmarkt, Weihnachtsmarkthütte, Taschenbörse, Kinoabend u.a. – erzielen.

Kann ich für die Weihnachtsmarkt-Aktion spenden?2020-01-16T15:48:28+01:00

Sehr gern. Sach- und Geldspenden sind herzlich willkommen. Wir verkaufen an unserem Stand selbstgebackene Plätzchen und Gebäck, Liköre, Marmeladen, Postkarten und andere nette und individuelle Kleinigkeiten, die zum Fest Freude machen. Gern dürfen Sie sich daran beteiligen.  Schicken Sie uns einfach eine E-Mail und wir nehmen Kontakt auf. Selbstverständlich freuen wir uns auch auf Ihren Besuch in der Weihnachtsmarkthütte.

Sind Sachspenden für den Flohmarkt “Kramen & Kaufen” erwünscht?2020-03-13T18:37:45+01:00

Sehr gern! Unser Flohmarkt “Kramen & Kaufen” findet alljährlich an jedem ersten Sonntag im März von 11 bis 16 Uhr im Kasino in der Südstraße statt. Sie können gerne Bücher, Schallplatten, Kleidung, Schmuck, Geschirr und Gläser und vieles mehr spenden. Gern können Sie uns auch eine selbst gebackene Torte spenden. Bringen Sie uns einfach Ihre Spenden am jeweiligen Flohmarkt-Tag ab 8 Uhr im Kasino vorbei. Oder schicken Sie uns im Vorfeld eine E-Mail. Wir rufen Sie dann zurück und vereinbaren einen Termin.

Arbeitet Zonta auch mit anderen Service Clubs zusammen?2020-03-13T18:39:18+01:00

Ja. Zonta arbeitet regelmäßig mit anderen Service Clubs aus der Region Lippstadt zusammen, wenn es darum geht, gemeinschaftlich die Verkaufserlöse der Weihnachtsmarkthütte zu spenden. Hier setzen sich alle beteiligten Service Clubs im Vorfeld zusammen, suchen drei Spendenziele aus und spenden gemeinschaftlich. So kommt jedes Jahr ein größerer Betrag zusammen. Förderziele der Weihnachtsmarkt-Aktion 2019 beispielsweise waren die Hausaufgabenhilfe im Mikado Mehrgenerationenhaus, die Erneuerung des Kinderbereichs im Frauenhaus Soest und der Ambulante Kinder-und Jugendhospizdienst für den Kreis Soest. Auch bei anderen Aktionen und Projekten – z.B. Orange the World – gab und gibt es Kooperationen über Clubgrenzen hinweg.

Wie kann ich die Arbeit von Zonta unterstützen?2020-01-16T16:00:10+01:00

Wir freuen uns sehr über Sachspenden zu unseren Aktionen wie Flohmarkt “Kramen & Kaufen” oder zu unserer Weihnachtsmarkt-Aktion. Gern können Sie uns auch finanziell unterstützen. Spenden erbitten wir auf das Konto „Freunde von Zonta International e.V.“, Sparkasse Lippstadt, IBAN DE15 4165 0001 0014 0006 57. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung.

Wie kann ich spenden?2020-01-16T16:01:48+01:00

Spenden erbitten wir auf das Konto „Freunde von Zonta International e.V.“, Sparkasse Lippstadt, IBAN DE15 4165 0001 0014 0006 57. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung.

Wann finden die Treffen statt?2020-03-13T18:41:21+01:00

Der Zonta Club Lippstadt trifft sich jeden zweiten Dienstag im Monat um 19 Uhr im Restaurant Cantina Popolare in der Cappelstraße in Lippstadt. Die Meetings beginnen mit einem Get Together und gemeinsamen Imbiss, dann schließt sich in der Regel ein kleiner Vortrag oder eine Präsentation an. Zweimal im Jahr treffen wir uns im Haus Thoholte in Geseke.

Wie kann ich Mitglied werden?2020-01-16T16:06:04+01:00

Derzeit besteht der Club aus 37 Mitgliedern. Neue Mitglieder werden vorgeschlagen und von uns angesprochen. Sie haben dann die Möglichkeit, drei Mal als Gäste an Meetings teilzunehmen, bevor die endgültige Entscheidung über eine Mitgliedschaft fällt.