Zonta Club Lippstadt

Montag, 18. Juni 2018

1 2 3 4 5 6 7 8
Home Rückblick

Lippstädter Zontians bei der Distriktkonferenz in GroningenBesuch der District Conference in Groningen

Internationaler Austausch zu Zonta-Projekten

Groningen/NL, 2.-4. Oktober 2015
230 Vertreterinnen des District 29 nahmen an der diesjährigen Konferenz in Groningen teil. Der ausrichtende Club Groningen bot den Teilnehmerinnen aus Frankreich, Russland, England, Spanien, Nordrhein-Westfalen und natürlich den Niederlanden neben den offiziellen Veranstaltungen ein attraktives Rahmenprogramm.

Weiterlesen...

Zonta Club Lippstadt auf dem WochenmarktTreffpunkt Zonta auf dem Wochenmarkt

Wochenend-Auftakt einmal anders

Lippstadt, Sommer 2015
Viele Lippstädterinnen und Lippstädter machten Ihren Einkauf auf dem Markt zum geselligen Erlebnis. Am Zonta-Stand konnten sie an vier Samstagen das Wochenende mit Freunden und Bekannten einläuten - bei einem erfrischenden Glas Sekt oder einem frisch gebrühten Kaffee. Mit ihrem Besuch machten Sie sich selbst und anderen eine Freude: Zonta verwendet den Erlös seiner Aktivitäten für soziale Projekte.

Weiterlesen...

Zonta Club Lippstadt führt Stipendium fortStipendium des Zonta Club Lippstadt

Verlängerung für HSHL-Studentin Olga Wenzler

Lippstadt, 31. August 2015 Olga Wenzler, Studentin der Hochschule Hamm-Lippstadt, erhält ein weiteres Jahr das Stipendium des Zonta Clubs Lippstadt. Nach erneuter Prüfung der Kriterien, die sich aus den Hochschulleistungen sowie dem sozialen Engagement zusammensetzen, gratulierten die Präsidentin des Zonta Clubs, Martina Halbweiß-Scheer und Hochschulpräsident Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld der 28jährigen, die nun für ein weiteres Jahr 300 Euro pro Monat für ihr Studium des „Wirtschaftsingenieurwesens“ bekommt. Für die alleinerziehende Mutter eines dreijährigen Sohnes eine wichtige Unterstützung, um sich auf ihr Studium konzentrieren zu können.

Weiterlesen...

Spenden durch Lippstädter Service ClubsService Clubs spenden für Deutschkurse und Trauerbegleitung

14.000 Euro auf dem Weihnachtsmarkt erwirtschaftet

Lippstadt, 18. Mai 2015
Schecks über jeweils 4.650 Euro an drei soziale Einrichtungen – das ist das stolze Ergebnis aus der Weihnachtsmarkt-Aktion der Service Clubs in Lippstadt. Die Gelder finden Verwendung für Integrationskurse Deutsch als Zweitsprache durch die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Lippstadt und den Evangelischen Kirchenkreis Soest. Die Diakonie Ruhr-Hellweg erhält die Zuwendung für ihre Arbeit in der „Trauergruppe Sommerland". Diese begleitet Kinder und Jugendliche durch ihre Trauer um Menschen, die ihnen nahe standen. Erfreut bedankten sich die Vertreterinnen der bedachten Organisationen für die Anerkennung und Förderung ihrer Arbeit.

Weiterlesen...

Zonta Club Lippstadt übergibt Spende an das Team des Wohnhaus KlusetorKleine Lichtblicke

Zonta spendet an das Wohnhaus Klusetor

Lippstadt, 12. Mai 2015
Neun überwiegend junge Frauen sowie ein Kind leben zur Zeit im Wohnhaus Klusetor in Lippstadt. Unter der Trägerschaft des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) steht dort Wohnraum auf Zeit für Frauen in schwierigen Lebenssituationen zur Verfügung. Für kleine Besonderheiten im Alltag der Bewohnerinnen stellt der Zonta Club einen Betrag von 1.000 Euro zur Verfügung. Davon können Küchengeräte oder Kleinmöbel angeschafft oder gemeinschaftliche Frühstücksrunden finanziert werden.

Weiterlesen...

Ute Fleischhauer-Thiele (links) gibt das Amt der Präsidentin an Martina Halbweiß-Scheer weiterZonta Club Lippstadt mit neuem Vorstand

Martina Halbweiß-Scheer löst Ute Fleischhauer-Thiele ab

Lippstadt, Mai 2015
Ute Fleischhauer-Thiele schließt ihre Präsidentschaft beim Zonta Club Lippstadt erfolgreich ab. Zwei Jahre repräsentierte sie den Service Club mit der vorrangigen Zielsetzung, die Belange von Frauen und Mädchen zu fördern. Die insgesamt 30 Club-Mitglieder würdigen ihren Einsatz für die Vielzahl der gemeisterten Projekte. Darunter fällt die erstmalige Vergabe eines Stipendiums an eine Studentin der Hochschule Hamm-Lippstadt. Einen Höhepunkt während der zweijährigen Amtszeit bildete ein Ladies' Dinner zum zwanzigjährigen Bestehen des Lippstädter Clubs.

Weiterlesen...

Unser Vorstand im Biennium 2015 - 2017

Der Club-Vorstand wird für jeweils zwei Jahre von der Mitgliederversammlung gewählt.
Den aktuellen Vorstand seit Mai 2015 bilden

  • Martina Halbweiß-Scheer, Präsidentin
  • Annette Bergschneider, Vizepräsidentin
  • Elke Flamm, Schatzmeisterin
  • Sabine Hense-Ferch, Schriftführerin
  • Gudrun Leben, Beisitzerin

Weiterlesen...

Ute Fleischhauer-Thiele und Martina Halbweiß-Scheer übergeben Spende an Beatrix Geisen, Jugendmigrationsdienst der AWOZuschuss für Jugendmigrationsdienst

Zonta Club Lippstadt unterstützt Förderprojekte

Lippstadt, 16. April 2015
Mit einem Zuschuss von 5.600 Euro fördert der Zonta Club Lippstadt die Arbeit des Jugendmigrationsdienstes der AWO. Zonta-Präsidentin Ute Fleischhauer-Thiele und Vizepräsidentin Martina Halbweiß-Scheer übergaben die Spende in der Begegnungsstätte. Beatrix Geisen, Organisatorin des Jugendmigrationsdienstes, brachte erfreut zum Ausdruck, dass dank der finanziellen Unterstützung einige gut angenommenen Angebote weitergeführt werden können. Die Spende dient dem zweimal wöchentlich stattfindenden Jahres-Kommunikationskurs, der Mädchengruppe und einem Frauenkurs zu verschiedenen Themen.

Weiterlesen...

Zonta-Preis für Silvia Chike Preisvergabe an engagierte Schülerin

Zonta Club Lippstadt zeichnet Silvia Chike aus

Lippstadt, 14. April 2015
Silvia Nwadiuto Chike, 19jährige Schülerin der Marienschule, durfte den diesjährigen „Young Women in Public Affairs (YWPA) Award" des Zonta Club Lippstadt entgegennehmen. Die Preisträgerin war als Nachhilfelehrerin, Mentorin, Streitschlichterin, im Schulsanitätsdienst und als Stufen- und Schülersprecherin an der Marienschule aktiv. Das ehrenamtliche Engagement begann für Silvia Chike mit der Gruppe „Migranten mischen mit (mmm)", einer Jugendgruppe, unterstützt vom Jugendmigrationsdienst der AWO. Der Zonta Club ehrt Chike für ihr großes Engagement im bundesdeutschen Netzwerk „J.E.T.Z.T. - jung, engagiert, vernetzt".

Weiterlesen...

Zonta Club Lippstadt erhält Preisgeld für SpendeNeujahrsempfang der Service Clubs im Kreis Soest

Mit einem Jazzfrühstück ins Neue Jahr

Erwitte-Störmede, 18. Januar 2015 Einen schwungvollen Neujahrsempfang feierten die Service Clubs im Kreis Soest auf dem Rittergut Störmede. Die diesjährigen Organisatoren, Ladies' Circle Lippstadt und Round Table Lippstadt-Soest, hatten zu einem Jazzfrühstück eingeladen und boten ihren Gästen die Möglichkeit zum Kennenlernen, zum Vertiefen von Kontakten und zum lockeren Austausch.

Weiterlesen...

Prickelnde Getränke beim Zonta Club Lippstadt auf dem WochenmarktZonta im Sommer mit Getränkestand auf dem Wochenmarkt

Einnahmen dienen der Unterstützung regionaler Frauen-Projekte

Lippstadt, Juli 2014  Der Zonta Club Lippstadt ist in den Sommermonaten von Samstag, 5. Juli an regelmäßig auf dem Lippstädter Wochenmarkt vertreten. Von Juli bis September ist am jeweils ersten und dritten Samstag des Monats ein Getränkestand in der Absenkung der Marienkirche platziert, an dem Wasser, Kaffee und Sekt angeboten werden. „Auf dem Markt wird nicht nur eingekauft, hier trifft man Bekannte und Freunde. Mit unserem Getränkestand bieten wir eine Anlaufstelle zum Verweilen mit netten Leuten und Bekannten, um das Wochenende plaudernd einzuläuten“, berichtet Initiatorin Annette Bergschneider, Mitglied des Clubs. Den Erlös dieser Aktion möchte der Club für Projekte in der Region verwenden.

Foto: Lippstädter Tageszeitung "Der Patriot" - Helga Wissing 

 

Stipendium des Zonta Club LippstadtStipendium für Studentin der Hochschule Hamm-Lippstadt

Zonta vergibt Förderung an Olga Wenzler

Lippstadt, 28. Juli 2014  Olga Wenzler, Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt, darf sich ab sofort über ein Stipendium des Zonta Clubs Lippstadt freuen. Die Präsidentin des Zonta Clubs, Ute Fleischhauer-Thiele, und Hochschul-Präsident Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld luden zur feierlichen Übergabe ein. Olga Wenzler konnte mit ihrer Bewerbung und ihrem sozialen Engagement überzeugen und erhält nun 300 Euro pro Monat für den Rest ihrer Regelstudienzeit im Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“.

Weiterlesen...

Charlotte Dudszus und Ruken Kaya bei der Vergabe des YWPA Award 2014 durch Martina Halbweiß-Scheer, Zonta Club LippstadtYoung Women in Public Affairs (YWPA) Award 2014

Wettbewerb des Zonta Clubs Lippstadt ehrt drei Preisträgerinnen

Lippstadt, Juli 2014 
Seit 2003 richtet der Zonta Club Lippstadt den Young Women in Public Affairs (YWPA) Award aus. Der mit 500 Euro dotierte Preis zeichnet junge Frauen aus dem Altkreis Lippstadt im Alter zwischen 16 und 19 Jahren aus, die ehrenamtliche Tätigkeiten ausüben sowie ein vielfältiges soziales, kulturelles oder politisches Engagement zeigen.

Weiterlesen...

Martina Halbweiß-Scheer übergibt den mit 500 Euro dotierten Zonta-Preis an die beste Abiturientin des Altkreises Lippstadt, Julia Pilz aus LippstadtZonta Club Lippstadt ehrt beste Abiturientin des Altkreises Lippstadt

Auszeichnung ging an Ostendorf-Schülerin Julia Pilz

Lippstadt, 28. Juni 2014 
Für Ihre ausgezeichneten Abschlussnoten erhielt Julia Pilz, Abiturientin des Ostendorf-Gymnasiums in Lippstadt, den diesjährigen Zonta-Preis im Rahmen ihrer Abiturfeier am
28. Juni. Die Schülerin gehört der Jahrgangsstufe 12 des Gymnasiums an. Ihr gelang mit einem Notendurchschnitt von 1,0 das beste Abitur im Altkreis Lippstadt. Der Zonta Club Lippstadt vergibt den Preis, der mit 500 Euro dotiert ist, seit einigen Jahren an junge Frauen, die hervorragende schulische Leistungen zeigen.

Zonta-Vizepräsidentin Martina Halbweiß-Scheer übergab den Preis im Rahmen der Abiturfeier. 

 

Präsidentin Ute Fleischhauer-Thiele (rechts) bedankt sich bei der Gründungspräsidentin Gaby Trampe-KieslichZwanzig Jahre Zonta in Lippstadt

Service Club feierte sein Jubiläum mit einem Ladies-Dinner

Lippstadt, 17. Mai 2014
„Zwanzig Jahre Zonta in Lippstadt: Das bedeutet zwei Jahrzehnte ideelles und vor allem finanzielles Engagement für Frauen. Und dabei blicken Sie weit über den Tellerrand hinaus, denn Sie tun nicht nur vor Ort Gutes, sondern engagieren sich weltweit“, erinnerte Dr. Julia Güthoff, die als Zonta-Area Direktorin aus Münster angereist war. Festlicher Anlass des Treffens war das 20. Jubiläum des Lippstädter Zonta Clubs, das die 30 Mitglieder gemeinsam mit Gästen und Mitgliedern anderer Zonta Clubs als Ladies-Dinner im Welcome-Hotel Lipperesidenz feierten.

Weiterlesen...

Stipendium für Studentin der Hochschule Hamm-Lippstadt

Erstmalige Ausschreibung durch den Zonta Club Lippstadt

Lippstadt, April 2014  Nach 20jährigem Bestehen möchte der Zonta Club Lippstadt neue Wege zur Förderung junger Frauen beschreiten. Beginnend mit dem Wintersemester 2014/15 soll eine Studentin ab dem 3. Semester mit einem monatlichen Zuschuss von 300 € gefördert werden. Das Stipendium richtet sich an weibliche Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt, Campus Lippstadt, an dem Studienfächer aus dem MINT-Bereich angeboten werden.

Weiterlesen...

Zonta Lippstadt in der Presse

59...Stadtmagazin stellt den Club vor

Lippstadt, März 2014
Die Monatszeitung "59...Stadtmagazin" nimmt das Sponsoring des Frauengesundheitstages 2014 durch die Lippstädter Frauen-Service Clubs Soroptimist und Zonta zum Anlass für eine Kurzdarstellung der beiden Organisationen.

Das Ladies' Dinner zum 20. Geburtstag im Mai 2014 wird ebenso thematisiert wie das in diesem Zusammenhang geplante Stipendium für eine Studentin der Hochschule Hamm-Lippstadt. Beispielhaft genannte Projekte erläutern den gelebten Grundsatz von Zonta International: die Förderung der Gleichstellung der Frau in der Gesellschaft.

Der vollständige Artikel aus der Märzausgabe des 59...Stadtmagazin als PDF zum Download: Bericht über Zonta

Unterstützung für den Frauengesundheitstag 2014 durch den Zonta Club Lippstadt und Soroptimist10. Frauengesundheitstag in Lippstadt

Service Clubs unterstützen Aktionstag im März 2014

Lippstadt, Februar 2014 
Der 10. Frauengesundheitstag  in Lippstadt findet am Samstag, 29. März 2014, im Facharztzentrum des Evangelischen Krankenhauses Lippstadt statt. Die Jubiläumsveranstaltung wird von den beiden Service Clubs, Soroptimist International Club Lippstadt und dem Zonta Club Lippstadt, unterstützt.

  

 

Weiterlesen...

15.000 Euro für AWO-Spielstube und donum vitaeAWO-Spielstube und donum vitae gesponsert

Weihnachtsmarkt-Aktion der Service Clubs erbrachte 15.000 Euro

Lippstadt, Februar 2014  Mit Glühwein, Kulinarischem und vielfältigen Mitbringseln konnten die Lippstädter Service Clubs in ihrer Weihnachtsmarkt-Hütte einen respektablen Gewinn erwirtschaften. Die Freude darüber war den Delegierten der Clubs genauso wie den VertreterInnen von AWO und donum vitae bei der Spendenübergabe ins Gesicht geschrieben.

Weiterlesen...

Ingeborg Hecht erhält Lippstaedter RoseZontian Ingeborg Hecht erhält Lippstädter Rose

Auszeichnung für kulturelles Engagement

Lippstadt, 12. Januar 2014  Eine besondere Freude und Ehre hielt der Neujahrsempfang der Stadt Lippstadt für Ingeborg Hecht bereit. Sie durfte die „Lippstädter Rose“ aus den Händen von Bürgermeister Christof Sommer entgegen nehmen. Mit dieser Auszeichnung wurden seit 2005 insgesamt 24 Lippstädter Bürgerinnen und Bürger geehrt, die herausragende ehrenamtliche Aktivitäten leisten.

Weiterlesen...

Zonta Club Lippstadt unterstützt weltweite Kampagne gegen Gewalt „Zonta says No“

Seit Jahren monatliche Spende an das Soester Frauenhaus

Lippstadt, 25. November 2013  Der 25. November ist auf der ganzen Welt ein besonderer Tag für die Mitglieder von Zonta International: Dann nämlich startet an vielen Orten rund um den Globus die Kampagne „ZONTA says No“, die sich mit unterschiedlichen Aktionen gegen Gewalt an Frauen richtet. „Dieses wichtige Anliegen unterstützen wir auch in Lippstadt nachdrücklich, denn auch in unserer Region gibt es zahlreiche Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind“, sagt Ute Fleischhauer-Thiele, Präsidentin des Zonta Clubs Lippstadt.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

Seite 2 von 4