Zonta Club Lippstadt

Mittwoch, 22. November 2017

1 2 3 4 5 6 7 8
Home Aktuelles Young Women in Public Affairs Award 2017

Preisübergabe des Zonta Club Lippstadt: v.l. Annette Bergschneider, Leylo Al Khodor, Michaela Quente, Elke MünsterwegLeylo Al Khodor ist die diesjährige Preisträgerin des Zonta Club Lippstadt

Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement vergeben

Lippstadt, Juli 2017 Die diesjährige Preisträgerin des Young Women in Public Affairs (YWPA) Award des Zonta Club Lippstadt ist Leylo Al Khodor. Sie konnte jetzt aus den Händen der Präsidentin, Annette Bergschneider, das Preisgeld in Höhe von 500 Euro entgegennehmen.

Der Zonta Club Lippstadt vergibt jährlich den Young Women in Public Affairs Award. Der Preis zeichnet junge Frauen im Alter zwischen sechzehn und neunzehn Jahren aus, die ein soziales, kulturelles oder politisches Engagement zeigen. Zur Teilnahme sind der Jury drei Aspekte wichtig. Die Bewerberinnen müssen in einem Fragebogen über ihre Aktivitäten in der Schule und im Gemeinwesen berichten und sich Gedanken zum Status der Frauen in Deutschland und weltweit machen.

Die aktuelle Preisträgerin ist in Maastricht geboren und aufgewachsen. Im Alter von neun Jahren kam sie mit ihrer Familie nach Lippstadt. Die Auszeichnung erhält Al Khodor für ihr vielfältiges Engagement insbesondere im Rahmen der Integrationsarbeit. Sie engagiert sich in der Gruppenarbeit des Jugendmigrationsdienstes der AWO in Lippstadt. In vielfältiger Weise ist sie in die Flüchtlingsarbeit involviert. Leylo Al Khodor spricht fünf Sprachen und ist unter anderem als Übersetzerin aktiv. Neben dem Preisgeld steht der Gewinnerin auch das Netzwerk des Zonta Clubs zur Verfügung.

Die Bewerbungsunterlagen für die Vergabe des YWPA Award 2018 können ab November auf der Website des Zonta Club Lippstadt eingesehen werden.