Zonta Club Lippstadt

Montag, 18. Februar 2019

1 2 3 4 5 6 7 8
Home Aktuelles

Flohmarkt beim Zonta Club Lippstadt 2019Zonta-Flohmarkt „Kramen und Kaufen“
im Kasino der INI, Südstraße 21 in Lippstadt
am Sonntag, 3. März 2019, 11–16 Uhr

Unter dem Motto „Kramen und Kaufen“, veranstaltet der Zonta Club Lippstadt erneut den beliebten Flohmarkt im INI-Kasino.

Was eben noch in Küchen- oder Kleiderschränken, im Kinderzimmer oder im Hobbykeller schlummerte, wartet auf Schnäppchenjäger: Porzellan, Kristall, Heimtextilien, Second-Hand-Kleidung, Schmuck und Spielsachen, genauso wie Bücher, CDs, Elektrogeräte und jede Menge Kunst und Krempel. Es gibt nichts, was es nicht gibt – Reinschauen lohnt sich!

Zwischen 11 und 16 Uhr stehen den Trödelfreunden die Türen offen. Wer genug gestöbert hat, kann sich in der Kaffeebar entspannt zurücklehnen und sich mit leckeren hausgemachten Kuchen und Torten vom Buffet verwöhnen lassen.

Nicht zu vergessen – jeder eingenommene Euro leistet ein Stück Hilfe für soziale Projekte in der Region.


Flyer zum Download (PDF)

Willkommen auf dem Weihnachtsmarkt bei Zonta LippstadtBei Zonta auf dem Weihnachtsmarkt

Geselligkeit für einen guten Zweck

Lippstadt, 11./12. Dezember 2018 Weihnachtsmäuse aus Filz, Plätzchen, Karten, Liköre und vieles mehr - und natürlich alles selbst gemacht! Neben unseren fantasievoll bemalten Lebkuchenengeln gab es auch dieses Jahr wieder eine bunte Auswahl an schönen Kleinigkeiten, bestens zum Eigenverzehr und zum Weiterverschenken geeignet. Im und vor dem Stand war die Stimmung prächtig, bei (Glüh-)Wein, Punsch oder leckerer Suppe fanden angeregte Gespräche statt, wurde viel gelacht und konnten Kontakte gepflegt werden.

Und dies alles für einen guten Zweck. Die Lippstädter Service Clubs unterstützen mit den Einnahmen aus dem Weihnachtsmarkt 2018 soziale Projekte in der Region: Balthasar Kinder- und Jugendhospiz Olpe, Horizontas Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche sowie das SKM-Projekt „Echt stark".


Zonta Club Lippstadt spendet 3.400 Euro für Projekt 6.800 Euro "Taschengeld" erwirtschaftet

Zonta Club unterstützt Projekte für Junge und Ältere

Lippstadt, Mai 2018 Ein fürstliches "Taschengeld" von 6.800 Euro erwirtschaftete der Zonta Club Lippstadt bei seiner erstmalig stattfindenden Taschenbörse. Bei der florierenden Benefizveranstaltung im Evangelischen Krankenhaus hatten mehr als tausend gut erhaltene Taschen auf neue Besitzerinnen gewartet und reißenden Absatz gefunden. Dass der Gewinn zu gleichen Teilen an jüngere und ältere Bedürftige gehen sollte, stand fest. Nun konnten Vertreterinnen von donum vitae e.V. den ersten Spendenscheck über 3.400 Euro für ihr Projekt "Babybox" entgegennehmen.

"Damit kommen wir unserem Ziel, in nächster Zeit hundert Babyboxen an bedürftige Schwangere abzugeben, ein großes Stück näher", betonen Sabine Schlüter-Laupert und Magdalena Michel von donum vitae. Die praktischen Boxen werden zum Beispiel an Frauen in Wohnheimen vergeben und sind mit Babykleidung, Pflege- und Hygieneprodukten für Mutter und Kind und Informationen in verschiedenen Sprachen bestückt.

"Wir sind glücklich darüber, das Projekt der Babybox durch die überwältigende Nachfrage bei unserer Benefizveranstaltung so gut unterstützen zu können", äußert Annette Bergschneider erfreut. Im Namen der Organisatorinnen des Zonta Clubs spricht sie allen Mitwirkenden der Verkaufsaktion ihren Dank aus: den vielen Spenderinnen für die nicht mehr getragenen Taschen, den Lippstädter Geschäftsleuten für die Entgegennahme, dem Evangelischen Krankenhaus für die Bereitstellung des passenden Marktplatzes und den zahlreichen Interessentinnen für ihre großzügigen Einkäufe.

Mit der zweiten Hälfte der Einnahmen aus der Taschenbörse will Zonta die Bewohnerinnen und Bewohner von Seniorenheimen fördern. Je nach Bedarf werden in Abstimmung mit den Einrichtungen unterschiedliche Projekte unterstützt. Als erstes stehen Aufführungen eines beliebten Puppentheaters in Heimen des Altkreises Lippstadt auf dem Programm. Insgesamt 3.400 Euro stellt der Zonta Club Lippstadt für Aktivitäten in der Seniorenarbeit bereit.



Unser Vorstand im Biennium 2017 - 2019

Der Club-Vorstand wird für jeweils zwei Jahre von der Mitgliederversammlung gewählt.
Den aktuellen Vorstand seit Mai 2017 bilden

  • Annette Bergschneider, Präsidentin
  • Susanne Musga, Vizepräsidentin
  • Elke Flamm, Schatzmeisterin
  • Sabine Hense-Ferch, Schriftführerin
  • Gudrun Leben, Beisitzerin

Weiterlesen...

Mitglieder des Zonta Club Lippstadt

Der Zonta Club Lippstadt setzt sich zur Zeit aus 34 Frauen verschiedener Berufe zusammen.

Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat zu den Club-Meetings, die jeweils mit einem interessanten Vortrag verbunden sind.
Außerhalb dieser Treffen und unserer gemeinnützigen Veranstaltungen beteiligen wir uns an unterschiedlichen Aktivitäten,
bei denen das freundschaftliche Miteinander eine wichtige Rolle spielt.

Weiterlesen...